Neue Erfahrungen zum Thema Tarife in Bayern Süd

Hallo zusammen,

besonders spannend sind die einzelnen Tarife, die in den Unternehmen in München und Region München (also Bayern Süd) anzuwenden sind. Da mich dieses Thema sehr neugierig gemacht hat, will ich kurz etwas darüber berichten.

Vergleich zu Österreich (ich nehme das Bsp.: Kollektivvertrag der Metaller) handelt es sich hier momentan vorwiegend um den Tarif M&E (Metall und Elektroindustrie- Region Bayern Süd), der im April 2018 abgeschlossen wurde. Der Tarif wird in Deutschland nach Regionen eingeteilt.

Nun fanden gemeinsam mit der IG Metall die Besprechungen mit den VL (Vertrauensleuten) und Betriebsratsvorsitzenden statt. Die Umsetzung der verhandelten Tarife im Unternehmen selbst.

Spannend ist das Thema VL: In Deutschland gibt es quasi „Verbündete“, die sehr eng mit der IG Metall vor Ort und auch in den Betrieben, zusammenarbeiten. Hier wird ein sehr großes Netzwerk aufgebaut.

Nach einigen Besuchen in den diversen Firmen in München habe ich nun den positiven Eindruck gewonnen, dass ein perfekt aufgebautes Netzwerk an Kommunikation durchaus gegeben ist und auch in der Praxis sehr gut umgesetzt wird.

Es gibt so hier so viel zu berichten, doch nun muss ich zum nächsten Termin.

Bis später

LEO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

72 + = 76